via http://www.fanpop.com/spots/hans-gruber/
„Hören Sie sofort auf damit, Gruber!“
„Was?“
„Jetzt tun Sie nicht wieder so!“
„Häh?“
„Häh? Häh? Jeden verdammten Tag schleichen Sie sich an mich ran, um sich sofort wieder davon zu schleichen. Aber ich habe Sie durchschaut, Gruber. Genug ist genug!“
„Ich schleiche nicht, ich bin Buchhalter.“
„Sie können mir viel erzählen.“
„Ehrlich? Wissen Sie, ich glaube Loretta aus dem 4. ist schon wieder schwanger.“
„Nein, verdammt! Ich weiß genau, was Sie im Schilde führen. Hans Gruber? Das ich nicht lache. Hahahahahahahahahahaha!“
„Jetzt haben Sie ja doch gelacht. Wie inkonsequent.“
„Pah! Geben Sie es doch endlich zu, Gruber: Sie wollen den Safe.“
„Wie oft soll ich es Ihnen den noch sagen: Ich. Habe. Stirb. Langsam. Nie. Gesehen. Zum Mitschreiben. Und einen Safe gibt es hier auch nicht. Wir verkaufen Schuhlöffel aus Esspapier, verdammt nochmal!“
„Ach ja? Ach ja? Dafür sind Sie aber mächtig an der nächsten Weihnachtsfeier interessiert, Freundchen. Verdächtiger Zufall, was? Wollen uns wohl alle als Geiseln nehmen, hm? Na? Na? Na? Na? Na? Na?“
„Hören Sie auf mich zu pieken!“
„Warum den so nervös, Gruber?“
„DIE BUCHHALTUNG ORGANISIERT DIE WEIHNACHTSFEIER DIESES JAHR, SIE VERRÜCKTER SPINNER!“
„Die Schlinge zieht sich zu, Gruber. Halten sich wohl für besonders schlau. Wo waren Sie eigentlich gestern Nachmittag gegen viertel nach vier? Soll ich´s Ihnen verraten? Standen auf dem Parkplatz rum und haben Pläne ausgeheckt, mit diesem scheußlichen blonden Kerl.“
„Das war meine Frau.“
„Hoppla, das ist mir jetzt aber unangenehm.“
„Schon gut. Sie war mal Schwimmerin.“
„Hm.“
„Hm.“
„Wollen Sie wissen, woran Sie scheitern werden?“
„Nein.“
„Schade.“
„Wissen Sie, Sie erinnern mich auch ein bisschen an Severus Snape. Waren Sie mal in England?“
„Nein.“
„Sagen Sie mal: Abrakadabra!“
„Sie können mich mal.“
„Jetzt machen Sie schon!“
„Abrakadabra!“
„Nein. Das klingt so gar nicht nach ihm.“
„Hm.“
„Ich mag Sie wirklich nicht, Gruber. Allein diese abscheuliche Krawatte. Würg.“
„Dafür habe ich Sie vorgestern beim Betriebsrat angeschissen!“
„Wegen den abgefeilten Locherstanzen? Das können Sie mir nicht nachweisen.“
„Daneben lag ein Polaroid, auf dem Sie mir den Stinkefinger zeigen!“
„Das könnte jeder gewesen sein. Außerdem: Wer macht sich schon die Mühe und feilt einen Locher rund. Pffff.“
„Das wird Konsequenzen nach sich ziehen!“
„Uiuiuiuiui, jetzt habe ich aber die Buxe voll. Was hat der Betriebsrat denn gesagt?“
„Er war nicht in seinem Büro, da habe ich so getan als ob.“
„Sie sind eine Niete, Gruber.“
„Und Sie ein widerwärtiger Psychopath.“
„Trösten Sie sich, Gruber. Gleich ist Meeting. Laufen wir um die Wette?“
„Von wegen. Letztes Mal sind sie auch einfach losgerannt.“
„Sie hätten eh keine Chance in ihren geschmacklosen italienischen Slippern.“
„Das ist Kowalski aus dem Vertrieb. Ich trage Geox.“
„Pffff, Sozialdemokrat.“

 

Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Vergrämern, wenngleich auch minderwertige, sind eine bodenlose Frechheit.